Geführte Radtouren in Berlin/Brandenburg, Cycling auf die besondere Art

Naturpark Märkische Schweiz

Höhenprofil

 

 

Bhf. Strausberg Stadt - Bhf. Strausberg Stadt
80 km

Fahrzeit: 6 h
Gesamtdauer: 8 h (+2h Zugfahrt)
Durchschnittsgeschwindigkeit: 15 km/h
Schwierigkeitsgrad: schwer

Tourhighlights
Wurzelfichte, Schermützelsee, Eiszeitgarten,
Dreieichen, Scherri (nostalgisches Schiff), Tornowsee, Poetensteig.
Wanderwege: Naturparkroute, Poetensteig, Fontanewanderweg, R1

Wegbeschaffenheit
Asphalt 30 %, Schotter-/Waldweg 5 %, Trails 65 %

Mögliche Aussstiege
km 40 Bhf. Müncheberg

Mögliche Pausen
km 35 in Waldsieversdorf oder km 50 und km 65 in
Buckow am Schermützelsee.

Entfernung vom Bhf zum Gelände
15 km

Entfernung vom Gelände zum Bhf 
14 km

Höhenmeter: 1000 meter
Höchster Punkt: 121 meter
Maximale Steigung: 26,3 %
Maximale Geschwindigkeit: 40 km/h

Tourenbeschreibung
Unsere Tour durch die Märkische Schweiz ist die
Perle in Brandenburg.

Der Schermützelsee mit seinem unvergleichlichem Farbspiel
zwischen türkis und smaragdgrün bringt karibisches Flair in den
großen, traumhaft schönen Naturpark, mit seiner vielfältigen und
bezaubernden Natur. Dort findet der Mountainbiker Balance
zwischen Körper, Geist und Seele. Es ist genau der richtige Ort, um
sich von all den Düften und Farben, Bergen und Seen, tiefen
Schluchten, Ausblicken und Fernsichten verzaubern zu lassen. Wir
fahren den ganzen Tag auf anspruchsvollen Singletrails mit Auf-
und Abfahrten durch den Naturpark und sehen wirklich alles. Dies
ist meine persönliche Lieblingstour und in Brandenburg an
Schönheit, Anspruch und Trails nicht zu toppen.

Videos